Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Hilfe in der Ukraine-Krise - Допомога людям з Україниx 

Help for people from Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine in ukrainisch und englisch:
Інформація для біженців з України - Information for refugees from Ukraine

Die Caritas hilft. Wenn Sie helfen wollen oder selbst Unterstützung brauchen finden Sie hier weitere Informationen in der Übersicht.

Sich informieren, helfen und spenden
Drei Babys spielen zusammen | © daniel_rupp_krabbeln-6-

Kinderkrippe im Caritas
Kinderhaus St. Emmeram

Kinderkrippe im Kinderhaus St. Emmeram

 

In der Krippe werden in 4 Gruppen insgesamt 48 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren betreut.

Wir begleiten jedes Kind achtsam in seiner Entwicklung. Das Tempo gibt das einzelne Kind an. Gezielte Beobachtungen und regelmäßige Elterngespräche bilden die Grundlage für unsere Arbeit. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Elternhaus ist sehr wichtig, damit eine positive Beziehung aufgebaut werden kann.

Die Kinder dürfen die Welt entdecken, erobern und verstehen. Wir geben ihnen den Raum, die Zeit und die Ideen.
 

Unser Tagesablauf: 


07:00 bis 07:30 Uhr: Frühöffnung in der Marienkäfergruppe für Krippen- und Kindergartenkinder

07:30 bis 08:00 Uhr: Frühöffnung in der Marienkäfergruppe für alle Krippenkinder

08:00 bis 08:30 Uhr: Ankommen und Freispiel in der jeweiligen Stammgruppe

08:30 bis 09:15 Uhr: gemeinsames Frühstück in der Gruppe und Körperpflege (Hände waschen)

09:15 bis 11:15 Uhr:

  • Freispiel im Gruppenraum und im Gang sowie im Garten,
  • gezieltes pädagogisches Angebot, d.h. es wird beispielsweise ein besonderes Material oder ein Bewegungselement zur Verfügung gestellt, das die Kinder freiwillig nach eigenem Interesse und Bedürfnis in Begleitung der Fachkräfte nutzen können.
  • Einmal wöchentlich Gruppenöffnung im Untergeschoss
  • Täglich ein Kreis mit Liedern, Spielen, usw.
  • Körperpflege und Sauberkeitserziehung (Wickeln, Toilettengang, Hände waschen)
  • gemeinsames Aufräumen des Gruppenzimmers

11:15 bis 12:00 Uhr: Mittagessen in der Gruppe und Körperpflege (Hände waschen)

12:00 bis 14:00 Uhr: Schlafens- und Ruhezeit

14:00 bis 14:30 Uhr: Körperpflege und Sauberkeitserziehung (Wickeln, Toilettengang, Hände waschen)

14:30 bis 15:00 Uhr: Brotzeit in der Gruppe und Körperpflege (Hände waschen)

15:00 bis 17:00 Uhr: Freispiel in der Gruppe und im Garten Spätöffnung in der Marienkäfergruppe für alle Krippenkinder

Kosten - Gebühren und Beiträge Kinderkrippe im Kinderhaus St. Emmeram

Grundlage: 5. Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Aschheim (KiTa-Gebührensatzung)

 

Der Gesamtbeitrag setzt sich zusammen aus dem Grundbeitrag, in dem bereits das Spielgeld in Höhe von 5 Euro enthalten ist, sowie der Vollverpflegung mit Essenspauschale von 60 Euro und Brotzeitpauschale von 35 Euro.

Zusätzlich ermäßigt sich der Kindergartenbeitrag durch den staatlichen Zuschuss zum Elternbeitrag (gültig ab 01.04.2019):

Auszug aus BayKiBiG Art. 23 (3): Der Zuschuss beträgt 100 Euro pro Monat und wird für die Zeit vom 1. September des Kalenderjahres, in dem das Kind das dritte Lebensjahr vollendet, bis zum Schuleintritt gewährt.

 

Besuchen mehrere Kinder einer Familie gleichzeitig eine andere Einrichtung in unserer Gemeinde (Kindergarten, Krippe oder Hort), so ermäßigt sich der Grundbeitrag für
 

  • das 2. Kind um 35 Prozent
  • das 3. Kind um 50 Prozent
  • das 4. Kind um 75 Prozent

wobei für das älteste Kind immer die volle Besuchsgebühr erhoben wird. 

 

Wichtig: Eine Ermäßigung kann nur erfolgen, wenn von den Eltern ein schriftlicher Nachweis vorgelegt wird–zum Beispiele in Gebührenbescheid der entsprechenden Einrichtung. Essensbeiträge werden grundsätzlich nicht ermäßigt. Die Beiträge müssen für das ganze Kindergartenjahr (12 Monatsbeiträge) entrichtet werden. Dem Träger ist das Recht vorbehalten die Beitragshöhe der Kostenentwicklung anzupassen.

Beiträge Kinderkrippe St. Emmeram (ab 01.09.2021)

(i. d. R. 1 bis 3 Jahre)

BuchungszeitGrundbeitraginkl. SpielgeldGesamtbeitrag inkl. Vollverpflegung (Essens-und Brotzeitpauschale)
3 bis 4 Std.145 €240 €
bis 5 Std.159,50 €254,50 €
bis 6 Std.174 €269 €
bis 7 Std.188,50 €283,50 €
bis 8 Std.203 €298 €
bis 9 Std.217,50 €312,50 €
bis 10 Std.232 €327 €
Beiträge Kinderkrippe St. Emmeram (ab 01.09.2021)

Downloads

582,95 KB
Konzept des Caritas Kinderhauses St. Emmeram (Stand März 2019)
582,95 KB
134,7 KB
Elternbeiträge (Kosten) und Buchungszeiten des Kinderhauses St. Emmeram
134,7 KB

Anmeldung

Das Anmeldeverfahren und die Gebührenordnung werden von der Gemeinde Aschheim festgelegt. Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Aschheim.

Anfrage & Terminvereinbarung

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Termin.

Ihr Krippenteam

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Monika Pauly

Leitung Caritas-Kinderhaus St. Emmeram

Gefördert durch

Das könnte Sie auch interessieren

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.