Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Lachendes Kind auf der Schulter eines Mannes | © Caritas München und Oberbayern

Caritas Familienservicezentrum
im Kinderhaus St. Emmeram

Familienservicezentrum im Kinderhaus St. Emmeram

Als FSZ unterstützen und begleiten wir alle Familien in den Bereichen Betreuung, Bildung, Beratung und Begegnung.

Wir beraten Sie gerne zu Ihren Anliegen rund um die Familie!

In unserem Kinderhaus St. Emmeram in Aschheim haben wir folgende, laufende Angebote für Familien:

Elterncafé
Kurzzeitige Geschwisterbetreuung
Beratung und Vermittlung von Beratungsdiensten
Bildungsangebote für Kinder, Erwachsene und die ganze Familie

Betreuungsangebote des Familienservicezentrums

Bei unseren Elternabenden, die von externen Referenten veranstaltet werden, möchten wir allen Interessierten, unabhängig davon ob Ihr Kind unsere Einrichtung besucht oder nicht, die Möglichkeit geben, daran teilzunehmen. Informationen zu dem jeweiligen Elternabend finden Sie entweder hier auf der Homepage, an der Elternecke-Infowand in unserem Kinderhaus oder im Ortsnachrichtenblatt. Weiterhin haben Sie, auch wenn Ihr Kind nicht unsere Einrichtung besucht, die Möglichkeit auf Betreuung während des Elternabends.

Geschwisterkinder können nach Absprache kurzzeitig betreut werden, wenn z.B. ein wichtiger Arzttermin ansteht und keine andere Betreuung möglich ist. Sprechen Sie hierzu bitte mit der Gruppenleitung, ob dies zum gewünschten Zeitpunkt möglich ist. Die Leitung entscheidet nach aktueller Personalsituation.

Im Rahmen des Familienservicezentrums bietet das Kinderhaus außerhalb der üblichen Öffnungszeiten zusätzliche Betreuungsangebote an.

Bildungs- und Begegnungsangebote für Kinder

Mittwochs findet hier im Haus die Musikalische Früherziehung I + II statt.
Kurs I von 13:15 Uhr bis 14:00 Uhr und Kurs II von 14:10 Uhr bis 14:55 Uhr.

Musikalische Früherziehung I ist für Kinder ab 4 Jahre (Stichtag 30. September) und Musikalische Früherziehung II für die Vorschulkinder ab 5 Jahre (Stichtag 30. September). Der Kurs wird von der Blasmusik Aschheim e.V. im Kinderhaus St. Emmeram angeboten.
Die Musikalische Früherziehung ist die Basis für Schule und Musik und soll die musikalischen Fähigkeiten der Kinder entwickeln, fördern und Begabungsrichtungen erkennen helfen.

Anmeldung: bei Christina Butscher, Projektkoordinatorin FSZ
Kinderhaus St. Emmeram, Uttastr. 61, 85609 Aschheim, Telefon: 089 9824708-0
E-Mail: christina.butscher@caritasmuenchen.de

Das Kinderhaus St. Emmeram arbeitet mit der LAVIDA Sport & Fitness GmbH zusammen. Diese bietet einen Skikurs (ab 4 Jahre) und einen Schwimmkurs an. Die angemeldeten Kinder werden hier im Kinderhaus abgeholt und nach dem Kurs wieder mit einem Kleinbus zurückgebracht.

Anmeldung: bei Christina Butscher, Projektkoordinatorin FSZ
Kinderhaus St. Emmeram, Uttastr. 61, 85609 Aschheim, Telefon: 089 9824708-0
E-Mail: christina.butscher@caritasmuenchen.de

Das Kinderhaus St. Emmeram arbeitet mit der VHS OLM zusammen und bietet ab dem 05. Oktober 2015 Montags von 14:00 – 14:45 Uhr einen Englischkurs im Kinderhaus St. Emmeram an.

Englisch spielerisch lernen. Kindern wird durch das Kennen lernen alltäglicher Wörter das Sprachgefühl vermittelt, damit sie sich in der Umgangssprache wohl fühlen. Durch gemeinsames Malen und Basteln haben Kinder Spaß am Lernen. Sie lernen Kinderlieder, Reime und Gedichte. Verschiedene Themen werden angesprochen.

Die Anmeldung erfolgt direkt über die VHS OLM. Anmeldevordrucke bekommen Sie an der Infowand in der Elternecke oder Sie melden sich über die VHS-Homepage an.

Bildungs- und Begegnungsangebote für Eltern

Jeden Dienstag von 15:30 bis 16:30 Uhr laden wir Sie herzlich in unserer Elternecke zum Elterncafé ein. Neben Kaffee stehen auch diverse Teesorten, Mineralwasser und Saft zur Verfügung. In der Regel steht Ihnen unsere Koordinatorin Frau Butscher zur Verfügung. Mit diesem Angebot möchte das FamilienServiceZentrum das Kennenlernen und Miteinander der Eltern untereinander ermöglichen und stärken. Die Erwachsenen haben so die Möglichkeit zu einer „Auszeit“ mit gemütlichem Austausch. Die Elternecke soll ein Ort sein, in der Sie sich jederzeit treffen können um sich zu unterhalten, in ausgelegten Broschüren bzw. Büchern zu blättern und sich mit Getränken zu versorgen.

Wir beraten im Haus oder geben auf Wunsch Auskunft bzw. stellen für Sie Kontakt zu verschiedensten Beratungsdiensten in sozialen Angelegenheiten her, z. B. Frühförderstelle, Erziehungsberatungsstelle, Familientherapie, Allgemeine soziale Beratung, Migrationsberatung, Suchtberatung, Schuldnerberatung etc.

Auch für Familien, deren Kind das Kinderhaus St. Emmeram nicht besucht!
Termin/Ort: je nach Bedarf im Kinderhaus oder in den jeweiligen Beratungsstellen

Anmeldung: bei Christina Butscher, Projektkoordinatorin FSZ